TIMELESS

Mikuskovics Baum live @ Dechenhöhle 2015

Keine Zeit zu haben. Das scheint uns das Los dieser Zeit zu sein. Losgelöst davon präsentieren Mikuskovics Baum mit ihrem neuen Programm voll an Improvisationen und Instrumentalstücken das pralle Leben in all seiner Vielfalt. Zeitlos, spannend und schön. Nimm Dir Zeit einzutauchen in das harmonische Labyrinth dieser Kompositionen, und wirf gemeinsam mit den beiden Ausnahmekünstlern einen Blick durch das Kaleidoskop der Klänge von Mikuskovics Baum!

Timeless

BERNHARD MIKUSKOVICS ist Vokalist, Multiinstrumentalist, Komponist, Produzent, Musikpädagoge und Buchautor. Er beschäftigt sich autodidaktisch seit frühester Kindheit mit Musik und erwarb sein musikalisches Wissen und seine musikalischen Fertigkeiten nach Abschluss einer grafischen Ausbildung in Wien während ausgedehnter Bildungsreisen und in Zusammenarbeit mit Kollegen und Lehrern www.mikuskovics.info

Bernhard Mikuskovics

GEORG BAUM ist dipl. Konzertharfenist, Vokalist, Pianist, Komponist, Musikproduzent und Pädagoge und schloß seine Studien am „Franz Schubert Konservatorium Wien“ 1997 mit Auszeichnung ab. Konzerte, Rundfunk-, Film- und Fernsehaufzeichnungen führten ihn schon während seiner Studienzeit als gefragten Solisten und Begleiter renommierter Kolleginnen und Kollegen durchs In- und Ausland www.harpmosphere.com

Georg Baum

ÜBER DAS ALBUM

HÖRPROBEN

-> CD Bestellen
-> Download Digital Album
-> Rezension (Max Altemüller)
-> Presseinformation

ZEITLOS

Ein Blick
in die Sterne
auf den endlosen Ozean
ein weites Land
in das Blau des Himmels

All das erscheint uns zeitlos
und doch hat alles seine Zeit
scheint alles Zeit zu haben
hat eine Vergangenheit
Gegenwart
und Zukunft

Vielleicht zählt nichts so sehr
wie der erlebte Augenblick
das Jetzt
von Ewigkeit zu Ewigkeit

Ein harmonisches Labyrinth
Die Heimkehr der Seele
in das Geheimnis
hinter das Gegensätzliche
unserer Wirklichkeit

Wie seit immer schon

 

WAS DIE MENSCHEN SAGEN

"Dies ist eine Musik, die von der stark empfundenen und immer wieder aufs Neu ertasteten Tiefe des Klangs natürlicher Instrumente lebt. Eine Musik, die dem Ton, dem Klang, Zeit gewährt, sich in Würde und Schönheit zu entfalten. Und zwar dem unmaskierten Klang, der sich aller künstlichen Effektgewänder entblößt hat, um zu sein, was er ist: Ein elegantes Lichtwesen, von der Natur mit allem ausgestattet, um diese Landschaften mit leuchtender Feder in die dunkle Stille zu malen. Aber da ist außer diesen ästhetischen und herzerfreuenden Klangbildern noch etwas anderes..." kompletten Artikel lesen (Max Altemüller)

"Zeitlos ist Schönheit, Gelassenheit, erdige Töne, Farben, die Geräusche und Sehenswürdigkeiten vieler verschiedener Völker der Welt, die zusammenkommen. Es ist, als würde man in eine globale spirituelle Goldader eintauchen... kompletten Artikel lesen (Keith Hannaleck)

"Ein äußerst erfreuliches, musikalisches Erlebnis... kompletten Artikel lesen (Steve Sheppard)